Dankeschön

Als ich Ende Februar angefangen habe, meine Version des Landlust-Tuches zu stricken, war mir schnell klar, dass ich dazu eine Anleitung schreiben möchte. Klar war mir auch, dass ich dazu ein Video machen wollte (die Entstehungsgeschichte habe ich hier erzählt); noch nicht klar war mir allerdings, wie ich das Video am sinnigsten und unkompliziertesten in den Blog bekommen.


Meine Wahl fiel auf YouTube; eigentlich mag ich die Plattform gar nicht so gerne, aber sie ist mit Abstand am unkompliziertesten, und zwar für Videoersteller und Zuschauer. Ich habe mein Video also am 6. März 2021 bei YouTube hochgeladen und hier im Blog eingebunden - und dann passierte erst mal nicht viel. Erst ungefähr drei Wochen später ging die Zuschauerzahl hoch und immer höher, es war unfassbar.


Ich weiß bis heute nicht, wie das passiert ist und wie all die vielen Besucher mein Video gefunden haben, aber die Klickzahlen bei YouTube haben sich natürlich auch auf die Besucherzahlen der Anleitung hier im Blog und auch auf den Download der ergänzenden schriftlichen Anleitung ausgewirkt; die Anleitung haben inzwischen über 7.000 Menschen besucht und es gab bis heute über tausend Downloads.


Ich stehe immer noch völlig fassungslos vor diesen Zahlen und kann sie kaum glauben; das hätte ich mir nie und immer träumen lassen. Natürlich freue ich mich unglaublich über diesen Erfolg und über jeden einzelnen Besucher und möchte deshalb heute ein ganz dickes Dankeschön sagen.


Die nächsten Anleitungen sind schon in Planung, zum Teil auch mit Videos. Ich weiß selbstverständlich, dass sich so ein Erfolg nicht wiederholen lässt, aber das ist auch gar nicht schlimm. Ich mache nämlich meine Anleitungen, weil ich es gerne mache, nicht für den Erfolg. Der ist ein - zugegebenermaßen sehr schönes - Sahnehäubchen.

Nur Mitglieder können , oder vergeben.

Antworten 2